Vereinsausflug 16.06.2016

Vereinsausflug/Weiterbildung am 16.06.2018 ins Fort Prinz Karl (Großmehring) und in den Steinbruch Wiesenhofen

 

Der Sprengverein in Bayern e.V. lädt euch liebe Mitglieder zum Vereinsausflug am 16.06.2018 nach Großmehring, zur Besichtigung der  Kampfmittelbeseitigungsanlage der Firma Tauber und den Steinbruch Max Bögl in Wiesenhofen recht herzlich ein.

Schriftliche Einladung mit Anmeldekarte wurde versandt.

Tagesablauf des Vereinsausfluges

 

08:30    Treffpunkt Fort Prinz Karl, 85098 Großmehring

09:00    Begrüßung im Fort Prinz Karl  mit anschließender Sicherheitsbelehrung und Aufteilung der Besuchergruppe (2x 30 Personen) Max. zulässige Besuchergruppe 60 Pers.

09:15    Beginn der Festungsführung und der Führung durch die Kampfmittelbeseitigungsanlage

10:30    Wechsel der Besuchergruppen

11:45    Beendigung der Führung und Verlegung zum Mittagessen

Gasthof zum Krebs, Marktplatz 1, 85125 Kinding

14:30    Treffpunkt Steinbruch Max Bögl Wiesenhofen am Zufahrtstor Besichtigung Steinbruch Max Bögl in Wiesenhofen.

16:00    ca. Ende des Vereinsausfluges

Für Beide Besichtigungen ist festes Schuhwerk sowie Witterungsbedingte Kleidung mitzunehmen, besonders für das Fort Prinz Karl – konstante 8°C im Bauwerk –

Anmeldeschluss ist der 08.06.2018, durch die begrenzte Teilnehmerzahl (60) zur Besichtigung der Kampfmittelbeseitigungsanlage zählt die Reihenfolge des Posteinganges.

 

 

Hasholzner

Vorsitzender